Vor dem Anmeldungsgespräch:

  • Drucken Sie die Formulare für die Anmeldung zu Hause aus und füllen Sie sie aus
  • Alternativ: Nehmen Sie bei der Termineintragung das Formularpaket zum Ausfüllen mit und bringen es am Tag der Schulanmeldung ausgefüllt mit

Ankommen am Schulanmeldungstermin mit:

  • Ihrem Kind!
  • einem Nachweis über einen vollständigen Impfschutz oder ein Testergebnis (negativ) nicht älter als 48 Stunden oder eine Bescheinigung für eine durchlaufene Erkrankung COVID19 (gilt nur für Erwachsene)
  • Mund-Nase-Schutz für alle Personen
  • Desinfektion der Hände beim Eintreten in das Gebäude
  • den ausgefüllten Formularen
  • dem Anmeldebogen der Stadt Essen
  • der Geburtsurkunde des Kindes oder dem Pass des Kindes
  • Taufbescheinigung (bei katholischer Konfession)
  • der schriftlichen Dokumentation und dem Sprachstandsbogen der Kita
  • den Beschlüssen des Familiengerichtes oder mit vergleichbaren Dokumenten (nur bei Sorgerechtsbesonderheiten)

Das Schulanmeldungsgespräch (ca. 20-25min):

  • Kurzes Elterngespräch
    • Entgegennahme der Unterlagen
  • Persönliches Gespräch mit Ihrem Kind
  • Abschließendes Elterngespräch
    • Fragen
    • Ergänzende Informationen

 

Sollten Sie weitere Fragen – auch nach dem Schulanmeldungsgespräch – haben, rufen Sie uns einfach an.